Geschichte

1950: Gründung des OV als OV Lörrach mit 11 Mitgliedern

1956: Zusammenschluss mit dem OV Weil am Rhein zum OV Dreiländereck

1962: 23 Mitglieder, kurzzeitiges Clubheim in Rheinfelden

1969: auf Sendung mit dem clubeigenen Funkbus

1970: Clubstation DL0TC

1972: Relais DB0XR auf dem Hornberg entsteht

1975: 25-jähriges Jubiläum, 83 Mitglieder

1983: Landesgartenschau Lörrach

Betrieb aus der Villa Feer mit Sonderrufzeichen DFØLGS

1983: Das ATV-Relais DBØRV auf dem Tüllinger wird in Betrieb genommen

Im Rahmen der Landesgartenschau findet viel Betrieb statt

1990: 40-jähriges Jubiläum, 135 Mitglieder

2009: Abbau des Relais DBØRV auf dem Tüllinger wegen Wechsel des Betreibers des Antennenstandortes

Ein großer Teil der ATV-Technik wurde am Relais DBØDB (Hochblauen) wieder aufgebaut. Der restliche Teil fand zum Aufbau eines ATV-Relais bei DBØXR Verwendung

2013: Grundlegende Erneuerungen am Relais DBØXR:

Erneuerung der ATV-Technik

Aufbau neues FM-Relais

Aufbau HAMNET-Knoten

2015: 65-jähriges Jubiläum, 86 Mitglieder

Großes 3-tägiges Fest zur Feier des Anlasses

2023: mit rund 65 Mitgliedern und einer 73-jährigen Geschichte ist der OV A09 weiterhin aktiv!